Lachsfilet mit Bärlauch-Senf-Marinade

Für dieses Rezept gibt es noch kein Bild, gerne können Sie uns ein Bild vom fertigen Gericht per E-Mail zuschicken, wir belohnen Ihre Bemühungen mit einem Gutschein für unseren Online-Shop!

Puntzelhof Produkte

Zutaten:

Rezept

Das frische (oder aufgetaute) Lachsfilet in eine mit etwas Öl oder Butter gefettete Auflaufform legen, danach salzen und pfeffern.

In einer kleinen Schüssel oder in einem Glas wird der Waldhonig und den Bärlauch-Senf gemischt. Nach Belieben kann man Kräuter hinzufügen, es schmeckt aber auch ohne sehr gut.

Die Pistazien schälen und mit einem Messer sehr fein hacken, danach das Honig-Senf-Gemisch auf den Fisch streichen, darüber die Pistazien streuen.

Bei 180°C, am besten bei Umluft, in den Backofen auf mittlerer Schiene, ca. 20 Min. backen, das hängt vom Backofen und Fisch ab. Nach ca. 15 Min. sollte man mal reinschauen.

Dazu passen gut Kartoffeln oder Pommes.

Vielen Dank für den Rezeptvorschlag von:

Anonym (der Autor möchte nicht veröffentlicht werden)

Hinweise & Haftung:
Dieses Rezept wurde von einem unserer Kunden verfasst und veröffentlicht. Die Inhalte und Texte wurden durch Puntzelhof Allgäuer Delikatessen geprüft. Das Rezept und Gericht wurden jedoch nicht von Puntzelhof Allgäuer Delikatessen nachgekocht. Aus diesen Gründen wird von Puntzelhof Allgäuer Delikatessen keine Garantie für Geschmack, Korrektheit der Kochanleitung und das Ergebnis des Rezepts übernommen.

< Zurück zur Übersicht