Selbstgemachter Frischkäse mit Feigensenf und Kastanienhonig

Für dieses Rezept gibt es noch kein Bild, gerne können Sie uns ein Bild vom fertigen Gericht per E-Mail zuschicken, wir belohnen Ihre Bemühungen mit einem Gutschein für unseren Online-Shop!

Puntzelhof Produkte

Zutaten:

Rezept

Mit dem Feigensenf und dem Kastanienhonig aus dem Sortiment des Puntzelhofes ist es möglich ohne viel Aufwand einen hochwertigen Frischkäse herzustellen.
Als Grundlage eignet sich im Prinzip jeder beliebige Frischkäse. Je nach Geschmack kann zum Beispiel eher cremiger Frischkäse oder auch körniger Hüttenkäse verwendet werden.

Die Zubereitung des Honig-Senf-Frischkäses ist hierbei sehr einfach. Es wird einfach die oben genannte Menge an Feigensenf und Kastanienhonig beigemischt. Anschließend wird das Ganze so gut es geht mit einem Löffel verrührt und man kann den Frischkäse vor dem Sevieren noch eine Weile im Kühlschrank ziehen lassen.

Der eher süßliche Frischkäse eignet sich nun ideal als Brotaufstrich, Dip oder Beilage zum Essen. Je nach Geschmack kann der Frischkäse um weitere Zutaten wie frische Kräuter oder Gewürze ergänzt werden.

Vielen Dank für den Rezeptvorschlag von:

Anonym (der Autor möchte nicht veröffentlicht werden)

Hinweise & Haftung:
Dieses Rezept wurde von einem unserer Kunden verfasst und veröffentlicht. Die Inhalte und Texte wurden durch Puntzelhof Allgäuer Delikatessen geprüft. Das Rezept und Gericht wurden jedoch nicht von Puntzelhof Allgäuer Delikatessen nachgekocht. Aus diesen Gründen wird von Puntzelhof Allgäuer Delikatessen keine Garantie für Geschmack, Korrektheit der Kochanleitung und das Ergebnis des Rezepts übernommen.

< Zurück zur Übersicht