Spitzbuben mit Glühweinmarmelade

Zutaten:

Rezept

Mehl in eine Schüssel sieben, ebenso den Zucker und Vanillezucker. Die in Würfel geschnittene Butter und die Eidotter dazu geben. Alles schnell zu einem Teig verkneten und mindestens 1std. kühl stellen. Ausrollen und für das Unterteil runde Kekse ausstechen, ebenso für das Oberteil die gleiche Anzahl von Keksen aber mit einem großen Loch ( oder wie ich mit 3 kleinen Löcher ) in der Mitte - also passende Ringe! Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und bei Ober-/Unterhitze mit 170 °C hell backen. ca 7-9 minuten Ausgekühlt das Unterteil mit Marmelade bestreichen, Oberteil aufsetzen und bei Bedarf leicht mit Puderzucker bestreuen. Wir essen Sie ohne Puderzucker

Vielen Dank für den Rezeptvorschlag von:

Ralph Bachus

Hinweise & Haftung:
Dieses Rezept wurde von einem unserer Kunden verfasst und veröffentlicht. Die Inhalte und Texte wurden durch Puntzelhof Allgäuer Delikatessen geprüft. Das Rezept und Gericht wurden jedoch nicht von Puntzelhof Allgäuer Delikatessen nachgekocht. Aus diesen Gründen wird von Puntzelhof Allgäuer Delikatessen keine Garantie für Geschmack, Korrektheit der Kochanleitung und das Ergebnis des Rezepts übernommen.

< Zurück zur Übersicht